Letztes Feedback

Meta





 

jueves 08 de septiembre

Heute gabs den ersten kleinen Schreckmoment. 

Ich wollte Geld am Bankautomaten holen, so weit, so gut. Nachdem ich fein säuberlich die Karte eingesteckt hatte und die PIN eingegeben hatte, habe ich mich durchs Menü geklickt und war schließlich auch ganz normal bei den Beträgen angelangt, die man abheben kann. 

Komischerweise wollte der Automat aber nicht so, wie ich. Jetzt muss man dazu sagen, dass ich zu dem Zeitpunkt noch etwa 300 Pesos (etwas weniger als 6 Euro) in der Tasche hatte. 

Also erstmal zurück ins Apartment und online die Konten überprüft. Da sah aber alles ganz gut aus. Naja grad war ich dann bei einer anderen Bank und da gings dann plötzlich, warum auch immer. 

Vorher war ich noch mit ein paar Leuten aus der Sprachschule in einem Restaurant zum Mittagessen, schon irgendwie komisch, wenn man mitten in Südamerika in die "kleine Kneipe" geht und von der Bedienung halb auf Spanisch und halb auf Deutsch angesprochen wird. Den Rest des Nachmittags werd ich noch ein wenig damit verbringen mein Spanisch aufzubessern.

Ahh noch eine Kleinigkeit am Rande für alle, die beabsichtigen irgendwie nach Südamerika zu gehen: Zumindest bei mir funktioniert die TAN-Übermittlung per SMS auf mein deutsches Handy. Bin mir allerdings nicht ganz sicher, ob ich auch sonst darauf zu erreichen bin.

8.9.11 21:55

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen